Konferenzkarten

Nonverbale Kommunikation in Videokonferenzen – geht das?

Ja, mit Konferenzkarten. Wir haben Sie zwar nicht erfunden, fanden die Idee aber super und haben daher zwei Sets erstellt. Eine seriöse und eine casual Edition. Beide Sets stehen unten – in Deutsch und Englisch – zum Download bereit.

Konferenzkarten können in diversen Situationen hilfreich sein. Sie können sich verabschieden, ohne das Gespräch zu unterbrechen, Abstimmungen schnell durchführen oder einfach mal einen lustigen Spruch einwerfen.

Gerade durch den Lockdown und die vermehrte Tätigkeit im Home-Office, mussten sich viele Unternehmen umstrukturieren und neue Wege für die Zusammenarbeit finden. Meetings wurden über Videokonferenzen oder andere Tools abgehalten und auch Konferenzen fanden gehäuft online statt. Es wurden viele Schritte in Richtung eines digitalen Unternehmens gegangen. Trotz der vielen Vorteile, die so manche Umstellungen gebracht haben, gibt es natürlich auch negative Aspekte. Die Organisation von online Meetings und virtuellen Konferenzen oder Lehrgängen hat viele vor enorme Probleme gestellt.
Hier nur ein Aspekt: wie kommen die sekundären Kanäle der Kommunikation mit in eine Videokonferenz bzw. wie kann man diese nutzen.

Wie kommen alle zu Wort? Fühlen sich alle wahrgenommen? Wie teilen wir Sprechzeiten auf und wer behält die Uhr im Auge?

Sicherlich kennen Sie die Situation:

  • Sie müssen in einen Anschluss-Call oder das nächste Meeting, wollen den Gesprächsfluss des Meetings aber nicht unterbrechen?
  • Einige haben trotz vermehrten Erinnerungen ihr Mikrofon immer noch nicht gemutet oder der Sprecher hat vergessen sein Mikrofon anzumachen.

Manchmal wünscht man sich nur schnell etwas einwerfen zu können, ohne direkt zu unterbrechen.

Genau diese Möglichkeit bieten Konferenzkarten. Wir haben zwei Sets entworfen. Eine „Business Edition“, die für formelle Anlässe und seriöse Projekte genutzt werden kann und eine „Casual Edition“, die den einen oder anderen lustigen Spruch beinhaltet.

Sie können die Bögen ganz einfach ausdrucken und zurechtschneiden und sie bei der nächsten Konferenz in die Kamera halten, um einen zusätzlichen Informationskanal zu nutzen.

Neben den fertigen Karten gibt es ein paar blanko Karten, bei denen Sie selbst kreativ werden können. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Entwürfe gerne an ConfCards@dgtl.company senden. Die besten Vorschläge werden zu einem späteren Zeitpunkt als “Special Edition” zusammengefasst. 

Bei Fragen oder Anregungen dürfen Sie sich ebenfalls gerne an ConfCards@dgtl.company wenden.

 

Wir freuen uns auf ihr Feedback!